Markus Gretz
 
Mental Games

Terminanfrage

+49 (0) 176 21 46 31 06

info@mg-sportpsychologie.de

"More than a Game." - Phil Jackson

Basketball wurde in meiner Kindheit zu meiner Leidenschaft und entwickelte sich später zu einem Beruf.

Meine Liebe zum orangenen Leder begann mit 11 Jahren. Mit 15 Jahren wurde ich Basketball Übungsleiter in meinem Heimatverein TSG Leutkirch und übernahm ehrenamtliche Aufgaben in der Abteilungsleitung, während ich bei der DJK Bad Wurzach in der Herrenmannschaft spielte.

In meinem Austauschschuljahr durfte ich meine Schule das IV. Gimnazija Zagreb bei den Schulmeisterschaften vertreten und kroatischen Basketball und Streetball kennenlernen.

Zum Zivildienst zog ich 2008 nach München und spielte eine Saison bei den BC Hellenen München in der ersten Herrenmannschaft.

Mit meinem Bachelorstudium übernahm ich in Jena eine Herrenmannschaft des USV Jena als Spielertrainer, mit der wir zweimal aufsteigen und uns in der Oberliga etablieren konnten.

Parallel durfte ich erste Erfahrungen im Jugendspitzensport bei science city Jena sammeln. Hier arbeitete ich als Co-Trainer unter 5 sehr erfahrenen Kollegen in der Jugendbundesliga, Nachwuchsbundesliga und Regionalliga und machte die Trainer B-Lizenz.

Anschließend wechselte ich zum Masterstudium nach Halle, wo ich eine Anstellung als Basketballjugendtrainer bei den SV Halle LIONS erhielt. Mit den Mädchen der u17 Nachwuchsbundesliga (WNBL) gelang uns dann mein bisheriger basketballerischer Höhepunkt mit dem Gewinn der deutschen Vizemeisterschaft 2016.

Im Sommer 2016 zog ich dann aus privaten Gründen nach Ulm und arbeitete 4,5 Jahre als hauptamtlicher Basketballjugendtrainer, bisz-Leiter und Jugendkoordinator bei den scanplus baskets SV Oberelchingen 1930.

Hier konnte ich durch zahlreiche Schulprojekte, Kooperationen und Individualtrainingseinheiten zusammen mit einem super Trainerteam die Jugendabteilung breit und leistungsstark neu aufbauen, bis ich eine Stelle als Leiter der Sportpsychologie beim SSV Ulm Fußball antreten durfte.

Neben sportpsychologischem Coaching kann ich im Basketball auch Individual- und Gruppentrainingseinheiten anbieten. Dabei können wir die mentale Seite des Sports perfekt mit dem athletischen, taktischen und technischen Teil verknüpfen und ganzheitlich an deinen Stärken und Schwächen arbeiten.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram
LinkedIn